TSV Westfalia 06 Westerkappeln e. V.

Facebook

Herzlich willkommen

zum Sportverein aus Westerkappeln
Fußball
unsere größte Abteilung
Tischtennis
die schnellste Rückschlagssportart der Welt
Tennis
etwas mit der gelben Filzkugel :-)
Tanzen
für Jung und Alt
Kinderturnen, Turnen, Leichtathletik
Sport für alle
Zum Sportverein aus Westerkappeln

TT: MS-Kids-Cup 1 erfolgreich durchgeführt

Am letzten Samstag fand zum ersten Mal der MS-Kids-Cup in Westerkappeln statt. Bei der Turnierserie, ins Leben gerufen wegen der Saisonabbrüche während der Corona-Pandemie, dürfen maximal 12 Spieler/Innen teilnehmen. Eingegliedert wurde das Turnier bis zur Obergrenze von 1.100 QTTR-Punkten. Insgesamt gingen je fünf Akteure des TTV Mettingen und des TTV Metelen an den Start. Dazu kamen mit Leon Feder und Till Pötter zwei Spieler von Gastgeber Westfalia.

Weiterlesen

TT: Erfolge bei den Ranglistenspielen in Münster

Mit Alicia Fortmann (Mädchen 19), Alexandra Siepmann (Mädchen 13) und Cinja Winkler (Mädchen 11) nahmen drei unserer Nachwuchsspielerinnen am an Ranglistenspielen in Münster teil.

„Lici“ wurde nach drei Siegen und einer Niederlage gegen Favoritin Lea Pumpe aus Warendorf Gruppenzweite. Im Halbfinale ging es wie so oft auf Turnieren gegen ihre Angstgegnerin Diana Shevnin aus Burgsteinfurt. Nach eine 2:1 Satzführung hatte Lici leider knapp mit 9:11 im fünften Satz das Nachsehen. Das Spiel um den dritten Rang entschied die 15-jährige Westerkappelnerin klar mit 3:0 für sich und ist nun erste Anwärterin auf einen freien Platz bei der Westdeutschen Rangliste.

Einen guten siebten Platz erreichte Alexandra Siepmann bei den Mädchen 13 nach drei Siegen und ebenso vielen Niederlagen in der Vorrunde. Das Spiel um Platz 7 konnte die 11-jährige Tochter von Spitzenspieler Dirk Siepmann mit 3:1 für sich entscheiden und somit einen hervorragenden siebten Platz feiern.

Nur eine Partie konnte Cinja Winkler bei den Mädchen 11 bestreiten, da nicht mehr Spielerinnen gemeldet waren. Nach gewonnenem ersten Satz verlor die erst Neunjährige noch mit 1:3 gegen Sophie Johanna Haarmann aus Burgsteinfurt.

Alles in Allem kann man von einem erfolgreichen Wochenenden für unsere Mädels sprechen.

Dritter Platz und Hoffnung auf eine Teilnahme bei den Westdeutschen Meisterschaften: Lici Fortmann.Dritter Platz und Hoffnung auf eine Teilnahme bei den Westdeutschen Meisterschaften: Lici Fortmann.

Harmonische Jahreshauptversammlung

JHV 2022JHV 2022

Am Freitagabend, 22.4.2022, fand in der Aula der Schule die JHV statt. In einer insgesamt harmonischen Versammlung wurde der Vorstand zum Großteil wiedergewählt.
Erster Vorsitzende bleibt Wolf Häke, der aus gesundheitlichen Gründen aber leider nicht vor Ort war.
Neu im Vorstand ist Bernhard Finger, der Jürgen Stalljohann als 2. Geschäftsführer ablöst. Der neue Vorstand v.l.n.r: Christian Herden (3. Vors.), Christian Cizelsky (1. Schatzmeister), Doris Bettenbrock (1. Geschäftsführerin), Rainer Budke (2. Vors.), Anita Spellmeyer (2. Schatzmeister), Bernhard Finger (2. GF)
 
In den Berichten der Abteilungen klang viel Optimismus durch. Die Pandemie ging an unserem Verein relativ glimpflich vorbei. Einen Mitgliederschwund gibt es nicht. Vor allem die Leichtathleten und die Fußballer machten den Wunsch nach einer Rückkehr ins Stadion deutlich. Hoffen wir da also auf den Sommer :)
Gedankt wurde mehrfach allen ehrenamtlich Engagierten, denn ohne euch alle gäbe es Westfalia nicht!!

Weitere Beiträge ...

Wir verwenden auf unserer Website Cookies und erheben personenbezogene Daten. Mit OK willigen Sie in die Verwendung der Cookies ein und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen.