TSV Westfalia 06 Westerkappeln e. V.

Facebook

TT: Erfolge bei den Ranglistenspielen in Münster

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Mit Alicia Fortmann (Mädchen 19), Alexandra Siepmann (Mädchen 13) und Cinja Winkler (Mädchen 11) nahmen drei unserer Nachwuchsspielerinnen am an Ranglistenspielen in Münster teil.

„Lici“ wurde nach drei Siegen und einer Niederlage gegen Favoritin Lea Pumpe aus Warendorf Gruppenzweite. Im Halbfinale ging es wie so oft auf Turnieren gegen ihre Angstgegnerin Diana Shevnin aus Burgsteinfurt. Nach eine 2:1 Satzführung hatte Lici leider knapp mit 9:11 im fünften Satz das Nachsehen. Das Spiel um den dritten Rang entschied die 15-jährige Westerkappelnerin klar mit 3:0 für sich und ist nun erste Anwärterin auf einen freien Platz bei der Westdeutschen Rangliste.

Einen guten siebten Platz erreichte Alexandra Siepmann bei den Mädchen 13 nach drei Siegen und ebenso vielen Niederlagen in der Vorrunde. Das Spiel um Platz 7 konnte die 11-jährige Tochter von Spitzenspieler Dirk Siepmann mit 3:1 für sich entscheiden und somit einen hervorragenden siebten Platz feiern.

Nur eine Partie konnte Cinja Winkler bei den Mädchen 11 bestreiten, da nicht mehr Spielerinnen gemeldet waren. Nach gewonnenem ersten Satz verlor die erst Neunjährige noch mit 1:3 gegen Sophie Johanna Haarmann aus Burgsteinfurt.

Alles in Allem kann man von einem erfolgreichen Wochenenden für unsere Mädels sprechen.

Dritter Platz und Hoffnung auf eine Teilnahme bei den Westdeutschen Meisterschaften: Lici Fortmann.Dritter Platz und Hoffnung auf eine Teilnahme bei den Westdeutschen Meisterschaften: Lici Fortmann.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies und erheben personenbezogene Daten. Mit OK willigen Sie in die Verwendung der Cookies ein und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen.