TSV Westfalia 06 Westerkappeln e. V.

Facebook

TT: 4er-Tisch-Vereinsmeisterschaften: Lukas entthront Siggi

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Zum ersten Mal nach drei erfolgreichen Jahren konnte sich Siggi bei den 4er-Tisch-Vereinsmeisterschaften
nicht durchsetzen und musste Lukas den Vortritt lassen.

Siggi und Willi kämpfen am 4er-Tisch.Siggi und Willi kämpfen am 4er-Tisch.

Mit 15 Teilnehmern war das Feld gut gefüllt, konnte doch nur an drei Tischen gespielt werden. Pünktlich um 18:00 Uhr begannen die Spiele, um 20:30 Uhr war das Turnier beendet.
In der Vorrunde wurde jeweils ein Gewinnsatz bis zum 16. Punkt gespielt, ab dem Viertelfinale ging es über zwei Sätze bis elf.

Mit Siggi, Sergej und Willi kamen alle drei teilnehmenden Spieler der ersten Herrenmannschaft ins Viertelfinale, gefolgt von Sascha, Lukas und Oli aus der Zweiten sowie Marvin aus der Dritten und Roland aus der Vierten. Für die jüngeren Spieler Maria, Rudi und Benedikt reichte es wie auch für Erik, Jens, Werner und August nicht für den Einzug in die K.O.-Runde.

Im Viertelfinale setzte es dann die dicke Überraschung. Der Sieger der ersten drei Auflagen des Turniers, Siggi musste sich mit 1:2 Sätzen gegen seinen Mannschaftskollegen Willi geschlagen geben und kassierte somit seine erste Niederlage bei dem Turnier überhaupt. Lukas bezwang Sergej ebenso glatt mit 2:0 wie auch Marvin Roland und Sascha Oli. In der Vorschlussrunde konnte Lukas in einem hochkarätigen Spiel mit 2:1 gegen Willi gewinnen, Sascha siegte klar mit 2:0 gegen Marvin. Im Finale wehrte sich Sascha zwar nach Kräften gegen Lukas, musste aber mit 9:11 und 5:11 in eine Niederlage einwilligen und seinem Gegner zum Sieg gratulieren.

Im Anschluss an das Turnier und die Siegerehrung fand ein gemeinsames Grillen an der Sporthalle statt, an dem auch noch einige Sportler, die nicht am Turnier teilgenommen hatten, zustoßen. Alles in allem war die 4er-Tisch-Vereinsmeisterschaft wieder einmal eine sehr gelungene Veranstaltung, die auf jeden Fall im kommenden Jahr wiederholt werden soll.

die Platzierten v. l.: Willi (3. Platz), Lukas (Sieger), Sascha (2. Platz) und Marvin (3. Platz).die Platzierten v. l.: Willi (3. Platz), Lukas (Sieger), Sascha (2. Platz) und Marvin (3. Platz).

Wir verwenden auf unserer Website Cookies und erheben personenbezogene Daten. Mit OK willigen Sie in die Verwendung der Cookies ein und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen.